jetzt Newsletter der Flinken Finken abonieren

Wichtige Information!!!

Liebe Eltern,


endlich ist es soweit! Die neuen Termine zur Voranmeldung stehen fest.
Sie Haben die Möglichkeit am Mittwoch, 17.01.2018 oder am Mittwoch24.01.2018 ihr Kind in unserem Kindergarten anzumelden.
Sie dürfen jeweils um 15.30 Uhr zu uns in den Kindergarten kommen. Sie erfahren dann Interessantes über unsere Einrichtung und die Arbeit mit den Kindern.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Wir wünschen allen eine gute Zeit

Ihr Leitungsteam

Anne Roos und Manuela Visang

 

Unsere Portfolioarbeit

Dokumentation ist das Werkzeug des Pädagogen, nur so kann die Entwicklung jeden einzelnen Kindes reflektiert werden. Grundlage dafür ist in unserer Einrichtung die Portfolioarbeit und der "Baum der Erkenntnis".

Jedes Kind bekommt am Anfang der Kindergartenzeit sein Portfolio, das durch ein individuelles Foto für jedes Kind erkennbar ist.

Wir haben für unsere Einrichtung folgende Einteilung des Portfolios gewählt:

1. "Hallo, das bin ich" – Die Eltern stellen uns schriftlich in einer Kurzdarstellung ihr Kind vor: Sie erzählen von Besonderheiten und Vorlieben ihres Kindes und kleben ein Foto mit auf.

2. Monatsbild – Im vierteljährlichem Abstand malen sich die Kinder. Hier sind Entwicklungsschritte besonders gut erkennbar.

3. Goldstückchen – Kinder hinterlegen hier Gemaltes oder Gebasteltes, was für sie ganz besonders wertvoll ist. Bei Gegenständen, die auf Grund der Größe ( z.B. eine Ritterburg aus Holz und Styropor) nicht ins Portfolio passen, machen wir ein Foto, kleben dieses auf ein Blatt und das Kind kommentiert das Gebaute.

4. "Geschafft-Gelernt" – in dieser Rubrik dokumentieren wir besondere Leistungen der Kinder z.B. „Ich kann alleine Fahrrad fahren“ oder „ Ich habe es geschafft ohne Schnuller meinen Mittagsschlaf zu machen“.

5. Projektarbeit –Alle Projekte werden in Schrift- und Bildform dokumentiert. Gemeinsam mit den Kindern wird die Dokumentation, bzw. das Projekt (z.B. Forscherteam) reflektiert und ins Portfolio eingeheftet.

6. Interview – in regelmäßigen Abständen führen wir Interviews in Schriftform oder durch die Aufnahme mit einem Diktiergerät durch.

7. Baum der Erkenntnis – Unsere Basis für Beobachtung und Dokumentation.

 

Neuer Elternbeirat gewählt!

Infos zum Elternbeirat finden Sie

 

 

Hallo in unserem Kindergarten

„Jedes Kind hat angeborene Gaben und Fähigkeiten von außerordentlicher Kraft, außerordentlichem Reichtum und Kreativität.“(Loris Malaguzzi, Reggio-Pädagogik)

Der "Baum der Erkenntnis" - Was ist das?!

Lesen Sie mehr in der Konzeption...

einfach losgelegt- mit bk.EDIT, dem effektiven CMS.

Seite realisiert mit freundlicher Unterstützung von Bendl & Klotz, Agentur für Werbung und IT-Consulting