Wir stellen uns vor

Anne Roos

Im Jahr 2000 habe ich als Teilzeitkraft im Kindergarten St Martin angefangen. Mittlerweile hat sich bei uns sehr viel verändert:

Gemeinsam mit Manuela leite ich seit Sept. 2006 die Einrichtung, unser Kindergarten heißt jetzt „Die Flinken Finken“ und wir arbeiten in einem teiloffenen Projektkonzept mit Portfolioarbeit.

Hierbei steht die Partizipation von Kindern für mich an erster Stelle. Bedürfnisse der Kinder und Themen aus ihrem Alltag einzubeziehen und die Kinder altersgemäß an Entscheidungen zu beteiligen sehe ich als einen wichtigen Aspekt für eine gute Entwicklung eines jeden Kindes. Kinder bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleiten und unterstützen zu können, finde ich immer wieder spannend, manchmal anstrengend aber stets als eine erfüllende Aufgabe.

 Entspannung und Ausgleich finde ich zu Hause, wenn ich mit meinen beiden erwachsenen Söhne diskutiere, ich radle, mit meinen zwei Katzen faul auf dem Sofa liege und lese oder alleine rund um Burgfarrnbach jogge.

Manuela Visang

Ich heiße Manuela Visang und arbeite seit Feb. 2000 hier im Kindergarten. Seit Sept.2006 teile ich mir die Leitungsstelle mit meiner Kollegin Anne. 2004 habe ich noch eine Zusatzausbildung zur Entspannungspädagogin abgeschlossen.

 Gerade im Bereich der Elementarpädagogik hat sich in den letzten Jahren sehr vieles verändert. Die Familienstrukturen wandeln sich, neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung und die aktuelle Bildungspolitik fließen in unsere Arbeit mit ein. Dies stellt für das pädagogische Personal eine große Herausforderung dar.

 Ich finde es spannend mich auf die Situation der Kinder einzulassen, mit ihnen ihren Alltag zu erleben und gemeinsam mit ihnen ihre Umwelt zu erforschen.

Ich bin immer offen für Veränderungen, spontan und flexibel. Am wichtigsten in meiner Arbeit ist mir eine wertschätzende Haltung für jedes einzelne Kind.

Einen Ausgleich zum Berufsleben finde ich in meiner Familie und ich arbeite sehr gerne in meinem Garten.

Anja Vitzethum

Mein Name ist Anja Vitzethum, ich bin Kinderpflegerin und bereits seit September 2007 ein Teammitglied bei den flinken Finken. Anfangs war ich ein Murmeltier, mittlerweile bin ich aber frech genug um die Frechdachsgruppe zu unterstützen. Eine 2-jährige Pause habe ich eingelegt, um mich um meine kleine Tochter zu kümmern. Nun ist die Elternzeit vorbei und seit Juni 2014 bin ich wieder im Team. Ich finde es spannend zu sehen wie die Kinder die Welt entdecken, ein Teil davon zu sein und sie in ihrer Persönlichkeit zu stärken.

Kadisha Mueller

Halli, Hallo

mein Name ist Kadisha Müller und bin 19 Jahre alt. Seit Februar 2017 arbeite ich als Kinderpflegerin bei den Flinken Finken in der Frechdachsgruppe. Ich freue mich sehr hier zu sein und freue mich auf eine schöne und aufregende Zeit bei den Frechdachsen.

 

Claudia Freitag

Mein Name ist Claudia Freitag, ich bin Erzieherin und bin im September nach 6 Jahren Elternzeit wieder in meinen Beruf zurückgekehrt. Ich bin ein Lesenarr und keine Buchhandlung ist vor mir sicher. Bis vor zwei Jahren sang ich im Chor Red’n’Blue und war mit viel Freude dabei. Ich bin flexibel, kreativ und kompromissbereit.

Kasia Hertel

"Ich bin ein Schmetterling, trunken vor Leben. Ich weiß nicht, wohin ich fliege, aber ich werde dem Leben nicht erlauben, meine farbenprächtigen Flügel zu stutzen."

(Dr. Janusz Korczak)

Ich heiße Kasia Hertel. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin. Ich übe den schönsten Beruf der Welt aus, indem ich versuche die kleinen farbenprächtigen Flügel der Kinder weiter zu entwickeln.

Vera Strothmann

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben,

Sterne, Blumen und Kinder

(Dante Aligherie)

Seit Februar 2009 unterstütze ich, Vera Strothmann als Erzieherin mit viel Freude wöchentlich mit 20 Stunden das Team der Flinken Finken. Seit September 15 bin ich fest bei den Frechdachsen. Ich arbeite sehr gerne kreativ mit den Kindern. Individuell auf jedes Kind einzugehen und es so in seinem Lern- und Entwicklungsprozess zu unterstützen sehe ich als Schwerpunkt meiner Arbeit an.

Etdgar Kiss

Mein Name ist Etdgar Kiss und ich bin 39 Jahre alt. Ich bin stolzer Vater von 2 Mädchen im Alter von 5 und 7 Jahren. Seit 2009 bin ich staatlich geprüfter Erzieher und darf seit dem den tollsten Job der Welt ausüben.

Elias Thaler

Mein Name ist Elias Thaler und ich bin 16 Jahre alt. Im September 2017 habe ich meine Ausbildung zum Erzieher begonnen. Hier im Kindergarten "Die flinken Finken" arbeite ich nun für ein Jahr als Praktikant. Ich freu mich auf viele tolle Erlebnisse mit den Kindern und bin mir jetzt schon sicher, dass das mein Traumberuf ist.

einfach losgelegt- mit bk.EDIT, dem effektiven CMS.

Seite realisiert mit freundlicher Unterstützung von Bendl & Klotz, Agentur für Werbung und IT-Consulting